Kindsein im Don Bosco Haus der Kinder

Lachen, toben, frei sein und im eigenen Tempo entdecken, wozu ich fähig bin: Die ersten Bausteine für ein gelungenes Leben werden im Kindesalter gelegt. Dabei wollen wir Ihr Kind begleiten. Wir begegnen jedem Kind wertschätzend und lassen ihm den größtmöglichen Freiraum, um seine Persönlichkeit und ein gutes Selbstvertrauen entwickeln zu können.

Unsere Arbeit mit Kindern
Wir Don Bosco Schwestern sind weltweit für Kinder und Jugendliche im Einsatz. In Tirol sind wir seit 1953. Wie unsere Ordensgründer Giovanni Bosco und Maria Mazzarello sehen wir in Kindern und jungen Menschen die Hauptakteure im Bildungsprozess.

Du + Ich = Wir
Kinder sollen spüren, dass sowohl ihre Familie als auch die Pädagoginnen gemeinsam um ihr Wohl besorgt sind. Deshalb pflegen wir den Kontakt zu den Eltern und weiteren Bildungseinrichtungen, damit Ihr Kind bestmöglich begleitet wird.

Unsere Einrichtungen:

Don Bosco Haus der Kinder

  • Private Kinderkrippe
  • Privater Ganztageskindergarten
  • Privater integrativer Volksschulhort

Zweigstelle Heilig Geist 

  • Privater alterserweiterter Kindergarten
  • Privater Hort Klex für Volksschule, Neue Mittelschule und Gymnasium

Trägerverein:

Verein der Don Bosco Schwestern für Bildung und Erziehung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen