Offene Stellen

Wir stellen ab 25. August 2022 einen/eine

Kindergartenpädagogen/in

im Ausmaß von 38 Wochenstunden ein.

Aufgabenbereich:
• Individuelle ganzheitliche Entwicklungsbegleitung der Kinder
• Gestaltung der vorbereiteten Umgebung
• Wahrnehmende Beobachtung
• Reflexion der pädagogischen Arbeit
• Dokumentation
• aktive Zusammenarbeit mit Eltern und Netzwerkpartnern
• Gruppenführung

Ihr Profil:
• Abgeschlossene Ausbildung als KindergartenpädagogIn
• Berufserfahrung im Kindergarten erwünscht
• Liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern
• Einfühlungsvermögen
• Bereitschaft zur Arbeit nach einem offenen Konzept
• Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
• Vertraulichkeit, Verantwortungsbereitschaft, Verlässlichkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
• Anwendungssichere EDV-Kenntnisse
• Identifikation mit den Leitlinien der Trägerorganisation und der Konzeption der Einrichtung
• Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

Es erwartet Sie:
• Zusammenarbeit in einem engagierten Team
• Mitarbeit in einer katholischen Kindertageseinrichtung mit Schwerpunkt Inklusion
• ein Bruttogehalt von mind. € 2436 für 38 Wochenstunden. Vordienstzeiten werden berücksichtigt.

Wir stellen ab 1. September 2022 einen/eine

Stützkraft

mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden für die Kinderkrippe ein.

Ihre Kernaufgaben:

  • Unterstützung der Gruppenleitung bei der Erziehung, Bildung und Betreuung
  • Individuelle ganzheitliche Entwicklungsbegleitung der Kinder
  • Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Teamzusammenarbeit

Ihr Profil:

  • Ausbildung für Assistenzkräfte erwünscht
  • Erfahrung in der Betreuung von Kinderkrippenkindern erwünscht
  • Liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zu offener Arbeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit
  • Vertraulichkeit, Verantwortungsbereitschaft
  • Identifikation mit den Werten der Katholischen Kirche, dem Leitbild der Trägerorganisation und der Konzeption der Einrichtung
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

Es erwartet Sie:

  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einer katholischen Kindertageseinrichtung mit religionspädagogischem Schwerpunkt
  • ein Bruttogehalt von mindestens € 1029 für 20 Wochenstunden. Vordienstzeiten werden berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto richten Sie bitte an

Dipl. Päd. Monika Lengg
Einrichtungsleitung

Don Bosco Haus der Kinder
Bahnhofstraße 13
6410 Telfs

oder per Mail an: hausderkinder.telfs@donboscoschwestern.net

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen